Europa

Andere Länder

Eigenschaften

Thai-Basilium stammt aus Südostasien und hat kleine, schmale Blätter, die leicht gezackt sind. Er zeichnet sich durch sein süßliches Aroma aus, das an Anis und Lakritznoten erinnert. Normalerweise wird er als einjährige aromatische Pflanze kultiviert, die als würzige Beilage von Gerichten wie ersten Hauptgängen und Fleisch verwendet wird.

  • Zeit des Wachstums: 26 Tagen
  • Germinabilità: 95%
  • Ursprung der Hülsen: Italien

Wie viele Waffeln möchten Sie?